Familienrecht Dortmund

Das Familienrecht geht meist einher mit einer Trennung. Im Zuge der Trennung kommt es zu einer Vielzahl von Fragen, die professioneller Beantwortung bedürfen. Steht mir Trennungsunterhalt zu? Wie hoch ist der Kindesunterhalt? Müssen eventuell Fragen des Sorgerechts erörtert werden oder muss der Umgang zu den Kindern geregelt werden?

Scheidung Dortmund - Hilfe von drei Fachanwälten für Familienrecht

Das Thema Scheidung zählt mit zu den Kernbereichen des Familienrechts und stellt für die Betroffenen oftmals eine erhebliche emotionale Belastung dar. Wir begleiten Sie rechtlich mit Rat und Tat. Wir führen für Sie Scheidungsverfahren, auch mit internationalen Bezügen. Um ein Scheidungsverfahren grundlegend zu vereinfachen, bietet es sich an, schon beim Aufsetzen des Ehevertrags eine entsprechende Scheidungsfolgenvereinbarung zu treffen. Einvernehmliche Scheidungen sparen darüber hinaus nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Wir erörtern mit Ihnen einen möglichen Anspruch auf Scheidungsunterhalt, Zugewinn und die allgemeine Vermögensauseinandersetzung.

Haben Sie Zweifel an Ihrer Vaterschaft? Auch diesbezüglich beraten wir Sie und führen Sie gegebenenfalls durch ein Vaterschaftsanfechtungsverfahren.

Anspruch auf Unterhalt

Bei einer Trennung bzw. Scheidung kommen unweigerlich auch finanzielle Angelegenheiten ins Gespräch. Welche Arten von Unterhalt werden unterschieden? Wann ist welcher Unterhalt zu zahlen?

Kindesunterhalt

Bis Kinder eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben, besteht ein grundsätzlicher Anspruch auf Kindesunterhalt. Die Höhe dieses Unterhalts bemisst sich im Regelfall anhand der Düsseldorfer Tabelle. Im Falle des Getrenntlebens gilt im in der Regel, dass ein Elternteil zur Zahlung des Unterhalts und der andere zur Betreuung verpflichtet ist.

Ehegattenunterhalt / Trennungsunterhalt

Wenn Ehepartner getrennt leben, steht demjenigen mit dem geringeren Einkommen ein Anspruch auf Ehegattenunterhalt zu. Der Trennungsunterhalt ist einer der Teilbereiche des Ehegattenunterhalts. Wer während einer bestehenden Ehe nicht oder lediglich auf geringfügiger Basis gearbeitet hat, dem steht Trennungsunterhalt zu. Dieser Anspruch muss jedoch schriftlich dargelegt werden!

Umgangsrecht und Sorgerecht

Sind Kinder in eine Ehe mitgebracht oder aus einer Ehe entstanden, werden Trennung / Scheidung besonders schwierig für alle Familienangehörigen. Damit die Kinder trotz Trennung in einem möglichst gesunden Familienverhältnis aufwachsen können, streben die Dortmunder Fachanwälte der Kanzlei am Amtshaus Lösungen an, die dem Kindeswohl am meisten dienlich sind. Grundsätzlich sind beide Elternteile zu einer gemeinsamen elterlichen Sorge verpflichtet. Im Einzelfall ist zu prüfen, ob ein alleiniges Sorgerecht zweckmäßig ist.


Familienrecht Dortmund - Ihre Ansprechpartner in unserer Kanzlei sind

Fachanwalt Familienrecht Dortmund Frau Rechtsanwältin
Sabine Greive
Fachanwältin für Familienrecht
Fachanwalt Familienrecht Dortmund Herr Rechtsanwalt
Kai Neuvians
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt Familienrecht Dortmund Herr Rechtsanwalt
Tobias Falk
Fachanwalt für Familienrecht
 
Design und Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche