Verwaltungsrecht Dortmund

Schnelle Hilfe vom Rechtsanwalt aus Dortmund

Das Verwaltungsrecht – als Teilgebiet des öffentlichen Rechts – regelt sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Staat und dessen Bürgern, sowie die der Verwaltungsinstitutionen untereinander. Unterschieden wird im Detail zwischen dem sogenannten allgemeinen Verwaltungsrecht und dem besonderen Verwaltungsrecht. Das Verwaltungsrecht tritt an vielen Stellen zutage.

Praktisch jeder (ob gewerblich oder privat) kommt mit dem Verwaltungsrecht in Berührung. Viele sind sich des Facettenreichtums dieses Rechtsgebiets gar nicht bewusst und wissen nicht um die juristischen Feinheiten. Oft ist daher die Hinzunahme eines im Verwaltungsrecht bewanderten Anwalts sehr von Vorteil. Rechtsanwalt Frank Kittel-Albers ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Dortmund und steht Ihnen bei Genehmigungsverfahren, Behördengängen u. ä. beratend zur Seite.

Unterpunkte im Bereich Verwaltungsrecht

Damit Sie eine etwaige Vorstellung bekommen, was alles unter das Verwaltungsrecht fällt, finden Sie anbei eine beispielhafte (und daher also nicht vollständige) Auflistung der Sub-Bereiche:

  • Baurecht / Öffentliches Baurecht: Das öffentliche Baurecht gehört zum sog. besonderen Verwaltungsrecht und beinhaltet alle Rechtsvorschriften bzgl. der baulichen Nutzung des Bodens. Das Baurecht hat in aller Regel die größte Praxisrelevanz.
  • Beamtenrecht: Beamtenverhältnisse sind öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse zwischen Beamten und Dienstherren. In diesem Gebiet spielen u. a. die Bereiche Einstellung in das Beamtenverhältnis, Beurteilungen, Versetzung/Abordnung, Dienstunfähigkeit oder Disziplinarverfahren eine besondere Rolle.
  • Gewerberecht: Zwar sieht die Gewerbeordnung grundsätzlich eine Gewerbefreiheit vor, dennoch gibt es Betriebe, die einer Genehmigung bedürfen. Im Zuge der anwaltlichen Tätigkeit geht es darum zu klären, ob etwaige, behördliche Gewerbeuntersagungen rechtens sind.
  • Namensänderungsrecht: Die Änderung des eigenen Vor- oder Familiennamens ist – abhängig vom jeweiligen Einzelfall – ggf. mit einigen Hürden verbunden. Die Änderung des Familiennamens im Zuge einer Eheschließung oder Scheidung ist vergleichsweise üblich. Gelegentlich kann eine Namensänderung auch aus beruflichen Gründen infrage kommen.
  • Umweltrecht / Naturschutzrecht: In diesem Bereich werden alle Vorschriften bzgl. des Schutzes von Gewässern, Klima, Wald, Luft, Böden u. ä. zusammengefasst. Gerade der Vorwurf eines Umweltschadens mit der zugehörigen Kostentragung zur Schadensbeseitigung sollte genau beachtet werden.

Die Tragweite vieler Bereiche ist für den Nicht-Juristen oft gar nicht abzuschätzen. Daher sollten Sie sich bei allen verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten an einen erfahrenen Anwalt, wie Herrn Rechtsanwalt Kittel-Albers aus Dortmund, wenden.

Beamtenrecht

Verwaltungsprozess – Wenn ein Antrag zurückgewiesen wird

Nicht selten passiert es, dass eingereichte Anträge (z. B. eine Baugenehmigung oder eine Gewerbeanmeldung) zurückgewiesen werden. Viele Verwaltungs- und juristische Angelegenheiten sind stark formalisiert, sodass Formfehler einen Grund zur Zurückweisung darstellen können. Doch häufig gibt es Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Zurückweisung, die nur sinnvoll von einem in diesem Rechtsgebiet bewanderten Anwalt begründet werden können. Das angestoßene Verwaltungsverfahren setzt sich dann zumeist in einem Verwaltungsprozess fort.

Hierbei sollten Sie unbedingt auf professionelle Hilfe eines erfahrenen Fachmanns zurückgreifen. Rechtsanwalt und Fachanwalt Frank Kittel-Albers aus Dortmund berät Sie im Hinblick auf juristische Grundlagen und behält dabei auch immer die Wirtschaftlichkeit der Durchführung eines Streitverfahrens im Blick. Sofern ein verwaltungsgerichtliches Verfahren im Einzelfall weniger zielführend erscheint, versucht er durch außergerichtliche Verhandlungen etwaige Verwaltungsstreitigkeiten im Sinne seiner Mandanten zu beenden.

Anwalt Verwaltungsrecht Dortmund – Jetzt kontaktieren

Sie haben Schwierigkeiten mit der Gewerbeanmeldung, mit der Beihilfe oder sind mit einem disziplinarrechtlichen Verfahren konfrontiert? Bei allen Fragen oder konkreten Problemfällen rund ums Verwaltungsrecht steht Rechtsanwalt Frank Kittel-Albers – zugleich Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Dortmund – aus der Kanzlei am Amtshaus zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie am besten direkt eine E-Mail oder rufen Sie unsere Kanzlei doch einfach an. Nutzen Sie unser Wissen und unseren Erfahrungsschatz und lassen Sie sich bei allen rechtlichen Fragen sicher und fundiert von unseren Rechtsanwälten beraten.

Verwaltungsrecht Dortmund - Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist

Fachanwalt Verwaltungsrecht Dortmund

Rechtsanwalt
Frank Kittel-Albers
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Anrufen E-Mail


 
Impressum | Datenschutz | DSGVO Notare | Sitemap | Suche

Design und Webservice by bense.com